Bukiet

 

 

Bukiet ist seit April unser "Neuer" im Schulpferdeteam und schon sehr beliebt. Denn er ist in allen Sparten der Reiterei gut ausgebildet und somit ein ideales Lehrpferd – sowohl für Anfänger, als auch für Fortgeschrittene.

 


Leila

 

Leila, liebenswert "Wuchtbrumme" genannt, lässt sich kaum aus der Ruhe bringen und lebt ganz nach dem Motto "In der Ruhe liegt die Kraft".

Auf sie ist 100 - prozentig Verlass wenn es darum geht komplette Anfänger auf Ihren Rücken zu lassen.

Da verzeiht sie dem Reiter so einiges und lässt geduldig alles mit sich machen.

 

Sie lässt sich natürlich gerne mit Leckereien verwöhnen, was -wie man sieht- an ihrer Figur nicht spurlos vorüber geht.

 

Nobl`s

Nobl`s ist unsere älteste im Haus. Mit ihren 22 Jahren hat sie bei uns im Stall eine besondere Stellung. Sie darf ab und zu noch Longenarbeit machen. Mit ihrer Routine gehört  unser "Oldi" noch lange nicht zum alten Eisen und macht so manchem Jungspunt noch was vor. Vor allem in der Herde, wo sie immer noch Chef ist! Sie hat eine liebevolle Patenschaft, welche sich rührend um ihr Wohlbefinden kümmert.

 

Sie wird auf grund ihres Alters nur noch wenig eingesetzt und verbringt den Rest ihres Lebensabends auf jeden Fall bei uns. 

 

Lauser

 

 

Lauser ist ein besonderes Pony: Er eignet sich perfekt um mit dem Reiten zu beginnen und gibt dem Reiter Vertrauen und ist überhaupt nicht schreckhaft.

Er passt in der Reitstunde sehr gut auf die Kinder auf und lehrt sie gemeinsam

mit der Reitlehrerin das Reiten. Er wird sehr gern auch als Therapiepferd eingesetzt!

 

Lord

 

 

Lord ist wie auch unser Lauser besonders für die kleinere Generation geeignet und lässt den fortgeschrittenen Nachwuchs neue Erfahrungen auf dem Weg des Reitens sammeln. Wie auch sein Kumpel ist er ständiger Begleiter auf Veranstaltungen, wie zum Beispiel das jährliche Filzteichfest und auch da sehr zuverlässig.

 


 

 

 Home - Kontakt - Impressum  © www.psv-gruenstaedtel.de

 
CMS